KINDERBEHANDLUNG

Prophylaxebehandlung bei Kleinkindern

Prophylaxebehandlung bei Kleinkindern

... sind bereits möglich bei Zungen-und Lippenfehlfunktionen, Lispeln, Abgewöhnen von Schnuller oder Daumenlutschen. Dazu werden Mundvorhofplatten eingesetzt.

Behandlung bei Kindern

  • Bei den herausnehmbaren Zahnspangen gibt es für Ober- und Unterkiefer einzelne Behandlungsgeräte aus Kunststoff, in die spezielle Halteelemente aus Draht eingebaut sind, sowie Dehnschrauben und Federn, um die notwendigen Zahnbewegungen in jedem einzelnem Kiefer durchzuführen.

  • Bei einer von der Norm abweichenden Ober- oder Unterkieferstellung ist das Tragen eines Bionators erforderlich. Dies ist ein Monoblock, in den beide Kiefer einbeißen, um das Verhältnis des Unterkiefers zum Oberkiefer zu korrigieren.

  • Bei den festen Zahnspangen (Multiband-Bracket Apparaturen) handelt es sich um Metall-oder Keramikschlösser, sog. Brackets, die auf die Zähne geklebt werden. Diese Brackets sind durch Drahtbögen miteinander verbunden und bewirken eine Korrektur jedes einzelnen Zahnes.

© 2020 Praxis Dr. Krupka-Kurdi. Created by www.tumdomus.de